Die Ausschreibung fürs Urban Cyclocross ist online

Das Warten hat ein Ende. Die Ausschreibung zum zweiten Urban Cyclocross in Zürich am Samstag, 8. April 2017, ist online. Wie bereits im letzten Jahr wird es ein Rennen, indem sich die Hobbyfahrer gegen die Profis messen können. Dies alles im Herzen des pulsierenden Trendquartiers rund um die Hardbrücke.

Alle Details gibt es hier unter Ausschreibung!

Die Onlineanmeldung öffnet am Montag, 6. Februar 2017, 12 Uhr.

Der Modus bleibt im Vergleich zum Jahr 2016 fast gleich.

Neu ist:
1. Keine Qualifikation über den Rollensprint
2. Anmeldung erfolgt online. Die Startplätze werden nach Eingang der Anmeldung/Zahlung verteilt.
3. Leicht veränderte Strecke, noch kompakter und spektakulärer.
4. Preisgeld wurde mit einer Gesamtsumme von 6000 CHF erhöht.
5. Im Rennen der Frauen gibt es neu ein Viertelfinale und somit einen Lauf mehr.