Organisator

Verantwortlich für die Veranstaltung ist Christian Rocha, Präsident der EKZ CrossTour und Inhaber der crossroads Event und Kommunikation GmbH. Das lokale Organisationskomitee besteht aus Rocha sowie Roland Glaus (Rennwesen), René Walker (Kommunikation), Peter Basler & Sepp Freiburghaus (Strecke), Regula Günter (Gastronomie), Nina Tschanz und Stephanie Wille (Sekretariat), Patrick Günter (Infrastruktur) und Markus Kohler (Sicherheit und Verkehr). Zusätzlich werden rund hundert Freiwillige im Einsatz sein.