Countdown zum urbanen Crossspektakel mitten in Zürich

Die Premiere des ersten Urban Cyclocross steht bevor. Die EKZ CrossTour bringt zusammen mit dem neuen Urban Bike Festival am Samstag, 2. April, den boomenden Schweizer Radquersport ins Trendquartier Zürich-West. Mit dabei die besten Schweizer Crosspezialisten.

Es wird ein Spektakel geben. Ein Spektakel, welches der Schweizer Radquersport so noch nie erlebt hat. Das Urban Cyclocross zeigt, wie es dem Schweizer Crosssport heute geht. Radquer ist in den letzten Jahren modern, hipp und spektakulär geworden. Das Schwelgen in den guten alten Zeiten gehört längst der Vergangenheit an. Ein neuer Rennmodus mit einem Rundenzeitfahren zum Auftakt und dem anschliessenden Spektakel im Eliminator-Modus wird die Zuschauer in den Bann ziehen. Die Strecke rund um das Viadukt wird mit verschiedenen actionreichen Hindernissen gespickt sein.

Teilnehmerfeld vom Jedermann bis zum Profi

Mit Simon Zahner, Marcel Wildhaber, Severin Sägesser und Lukas Winterberg gehen gleich die besten vier Schweizer der EKZ CrossTour 2015/2016 ins Rennen. Bei den Frauen haben die Deutsche Meisterin Elisabeth Brandau, die EKZ-CrossTour-Dritte Nicole Koller und die Bronzemedaillengewinnerin der Schweizer Meisterschaften Lise-Marie Henzelin zugesagt. Doch das Urban Cyclocross ist eben nicht ein klassisches Radquerrennen, wo sich Profis unter sich messen. Das durchmischte Feld vom Jedermann bis zu den internationalen Crossspezialisten wird das besondere Flair ausmachen. Marcel Wildhaber, der genau drei Monate nach seinem Wadenbeinbruch sein Comeback gibt, drückt es so aus: «Das Resultat steht für mich nicht im Vordergrund, sondern viel mehr die Stimmung und das Zusammenkommen der Schweizer Crossfamilie. Es wird ein Fest des modernen Radquersports!»

Qualifikation erfolgreich angelaufen

Am Ostersamstag ist die Qualifikation für die begehrten Plätze (18 Frauen und 64 Männer) im Freitag Flagship Store erfolgreich angelaufen. Noch bis am Donnerstag können dort die ersten Fixplätze ergattert werden. Die weiteren Qualiphasen finden am Freitagabend und am Samstagmittag am Urban Bike Festival statt.

Links:

Modus/Ausschreibung
Programm