Kevin Kuhn wieder in Grün

In der Kategorie U19/Amateure/Masters gewann der letztjährige Gesamtsieger Kevin Kuhn das erste Rennen der EKZ CrossTour in Baden und liess sich dabei ins grüne Leadertrikot einkleiden, das er bereits letzte Saison getragen hatte. Auf Rang zwei und nur 17 Sekunden hinter Kuhn erreichte der Junior Loris Rouiller das Ziel. Rouiller, der im letzten Winter noch als Anfänger am Start war und sämtliche Rennen der EKZ CrossTour für sich entscheiden konnte, zeigte damit einen vielversprechenden Einstand in der neuen Kategorie. Auf Rang drei fuhr der Westschweizer Loïs Dufaux.