Manuel Rauch mit erstem Sieg

Mit dem Rennen der Kategorie Jedermann und einem riesigen Fahrerfeld von knapp 100 Rennfahrern wurde auf der Badener Baldegg sowohl die Radquersaison 2016/17 als auch die EKZ CrossTour eröffnet. Manuel Rauch feierte dabei einen ungefährdeten Sieg und triumphierte knapp 50 Sekunden vor Pius Stucki und Daniel Humm. René Wittweiler, EKZ CrossTour Gesamtsieger im vergangenen Winter verpasste das Podest als Vierter nur knapp. Dank seinem Sieg durfte sich Manuel Rauch natürlich auch gleich ins Leadertrikot der EKZ CrossTour einkleiden lassen.