Milovan Stanic zum Dritten

Milovan Stanic, Leader in der Kategorie Jederman und Sieger der ersten beiden Rennen der EKZ CrossTour in Baden und Dielsdorf, war auch beim dritten Lauf der Serie in Hittnau unschlagbar. Am Ende der zweiten Runde sorgte er für die Vorentscheidung, indem er sich von seinen ärgsten Kontrahenten René Wittweiler und Roli Mischler entscheidend absetzen konnte und so einen souveränen dritten Sieg vor Mischler und Wittweiler feiern konnte.

Mit dem dritten Sieg im dritten Rennen bleibt Stanic damit weiter ungeschlagen und ist auch in der Gesamtwertung weiterhin der unangefochtene Leader in der Kategorie Jedermann mit dem Punktemaximum von 300 Punkten.