Francis Mourey kommt nach Baden und Dielsdorf

Der 8-fache französische Meister und Weltklasse-Crosser Francis Mourey wird an den beiden ersten Rennen der EKZ CrossTour in Baden und Dielsdorf der Mann sein, den es zu schlagen gilt.

Mourey, im letzten Jahr Zweiter in Baden hinter dem Deutschen Philipp Walsleben und Zweiter in Dielsdorf hinter dem holländischen Weltcupgesamtsieger Lars van der Haar will sich als erster Fahrer in die Siegerliste der neuen Schweizer Radquerserie eintragen.

Besonders zum Radcross in Baden pflegt Mourey eine gute Beziehung. Bereits bei der ersten Austragung 2011 des Süpercross Baden fuhr Mourey hinter dem Radquer-Weltmeister Zdenek Stybar auf Platz 2. Im zweiten Anlauf siegt er in Baden 2012 nach einem hartumkämpften Duell mit Lukas Flückiger. Ob es auf der Badener Baldegg zum europäischen Saisonauftakt zur Wiederholung des Zweikampfes aus dem Vorjahr zwischen Mourey und Walsleben kommen wird, ist noch offen.

Weitere Infos zu Francis Mourey finden Sie hier auf Facebook und Twitter!